Newsroom
Eiszeit 19/20 endet vorzeitig!
Wegen Corona-Entwicklung ist am 13. März Eisflächen-Ende
Text von Marco Pointinger|Foto von Stadt Deggendorf|Stand: 07.09.2020 07:57 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

Die aktuellen CORONA-Entwicklungen in Bayern/ Deggendorf haben unmittelbare Auswirkungen auf das Eisstadion Deggendorf. Oberb√ľrgermeister Dr. Christian Moser und die Stadtverwaltung geht die Sicherheit der Bev√∂lkerung vor. Deshalb hat sich die Stadt Deggendorf entschieden, alle st√§dtischen Veranstaltungen voraussichtlich bis Ostern nicht stattfinden zu lassen.

Das hei√üt f√ľr das Eisstadion Deggendorf: Kein √Ėffentlicher Eislauf, Discolauf und Eiszeit-Special mehr in dieser Eiszeit-Saison! Die Eishockey-Oberliga S√ľd beendet Saison ebenfalls vorzeitig und verzichtet auf die ausstehenden Playoff-Spiele.

Am Freitag findet diesbez√ľglich der letzte Schul-Eislauf statt! Alle Info’s zur aktuellen CORONA-Situation: http://bit.ly/DEGCorona

Themen in diesem Artikel

Weitere News